Taubenhaus

Mitte Juni 2019 bekamen wir eine E-Mail von der FDP im Rat der Stadt Oberhausen.

Die FDP im Rat der Stadt Oberhausen möchte gerne einen erneuten Versuch unternehmen, mit uns gemeinsam ein Taubenhaus in Oberhausen zu errichten.

Wir haben uns sehr über diese Mail gefreut und es kam zu einem persönlichen Treffen mit Frau Boos von der FDP-Ratsgruppe.

Gemeinsam haben wir uns über den derzeitigen Zustand und das Leben unserer Stadttauben in Oberhausen ausgetauscht.

Schnell wurde klar, dass wir die gleichen Interessen verfolgen:
Wir wollen keine bettelnden Tauben in der Innenstadt, von denen sich einige (viele?) Bürger belästigt fühlen. Wir wollen auch keine kranken oder durch Spikes verletzten Tiere in der Innenstadt mehr sehen. Wir wollen ein tierschutzgerechtes Miteinander “Mensch & Taube“.

Wir sind uns einig, dass dies nur durch einen betreuten Taubenschlag in Oberhausen zu erreichen ist.

Da wir fast alle berufstätig sind, können wir alleine so ein Projekt nicht stemmen.

🔸 UND HIER KOMMT IHR INS SPIEL: 🔸

Um einen betreuten Taubenschlag führen zu können, benötigt man verlässliche Menschen, die es ermöglichen können, ca. 3 – 4 Stunden in der Woche von ihrer Freizeit zu opfern, um im Taubenschlag helfen zu können. Dazu gehört neben dem Versorgen mit Futter und Wasser u. a. das Säubern des Schlags, Austausch der Eier durch Gipseier usw. Einzelheiten werden wir dann mit Euch besprechen.

Nur wenn wir feste Zusagen von Helfern haben, lässt sich das Projekt “Taubenhaus“ realisieren!

Feste Zusagen werden wir schriftlich festhalten und gemeinsam mit einem Konzept einreichen.
Unser Taubenhaus steht oder fällt, wenn wir keine zuverlässigen aktiven Helfer finden!

JETZT KOMMT DIE ZEIT, IN DER WIR ALLE DIE MÖGLICHKEIT HABEN, ENDLICH IN OBERHAUSEN FÜR UNSERE STADTTAUBEN ETWAS ZU BEWEGEN. LASST ES UNS GEMEINSAM SCHAFFEN 💪

Wenn Ihr uns gerne bei unserer Arbeit in einem Taubenhaus unterstützen möchtet, findet Ihr HIER eine schriftliche Erklärung, die Ihr uns ausgefüllt per Post oder per Mail zukommen lassen könnt. Gerne dürft Ihr sie auch persönlich in der TrödelEI abgeben – so lernen wir uns schonmal kennen. ☺